IIAPS

tipps links

Wir haben dir eine Auswahl von wichtigen Links zusammengestellt. Neben allgemeinen Links, findest du hier auch länderspezifische Links z.B. zur Beantragung deines Visums. Wenn du uns noch einen Link empfehlen kannst, nutze einfach das Formular. Wir prüfen deinen Link dann und nehmen ihn gegebenenfalls in unsere Sammlung auf. So können nachfolgende Studenten von deinen Erfahrungen profitieren.

Auswärtiges Amt
Das Auswärtige Amt stellt auf seiner Homepage Informationen zur Sicherheitslage (Reisewarnungen), allgemeine Reiseinformationen, Einreisebestimmungen, Zollvorschriften und einen vorgeschriebenen oder empfohlenen Impfschutz bei der Einreise in Länder zur Verfügung. Aber auch beim Verlust deines Reisepasses oder wenn du aus sonstigen Gründen eine deutsche Botschaft oder ein deutsches Konsulat aufsuchen musst, findest du hier alle nötigen Informationen.

Wichtige Informationen des Auswärtige Amtes für Auslandsreisen
Hier werden allgemeine Hinweise des Auswärtiges Amtes für Auslandsreisen gegeben. Anhand dieser Hinweise kannst du gut überprüfen, ob du schon gut auf deinen Auslandsaufenhalt vorbereitet bist oder noch wichtige Dinge zu klären sind. Besonders mit den landesspezifischen Besonderheiten solltest du dich intensiv auseinandersetzen.


AchtungKrisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amtes (Deutschenliste)
Die Krisenvorsorgeliste stellt sicher, dass das Auswärtige Amt im Fall von Krisen- und Ausnahmefällen Kontakt mit dir aufnehmen und geeignete Maßnahmen treffen kann. Du solltest dich hier unbedingt registrieren, auch wenn du in ein vermeintlich sicheres Land reist, denn insbesondere Umweltkatastrophen können ganz unverhofft auftreten.

 

ZollZollinformationen zu Reisefreimengen und Einführbeschränkungen
Der deutsche Zoll informiert auf diesen Internetseiten über Reisefreimengen bei der Wiedereinreise nach Deutschland. Beachte aber auch die Bestimmungen deines Ziellandes zur Ein- und Ausfuhr von Waren. Achte unbedingt darauf, dass es in manchen Ländern empfindliche Geld oder auch Haftstrafen für die Einfuhr von verbotenen Gegenständen gibt. Dies gilt auch, wenn sich das Gepäck nur für einen kurzen Transitaufenthalt im jeweiligen Land befindet.

StaTravel STA Travel Bildungsreiseservice 3
Unser Kooperationspartner StaTravel bietet Studenten günstige Flüge zu Zielen in die ganze Welt. Wir selbst haben schon viele Flüge über StaTravel gebucht und können diesen Anbieter somit aus eigener Erfahrung empfehlen - unabhängig davon, ob du ins Zielland deines Auslandssemesters fliegen möchtest oder in einen Kurzurlaub. Aber auch Reisen und Versichungen für deinen Auslandsaufenhalt sind im Programm. Oftmals musst du bei Buchung die Nummer deines ISIC-Studentenausweises angeben, um in den Genuss des günstigen Flugpreises zu kommen. In Kürze stellen wir dir hier ein Formular zur Verfügung, das du für eine unverbindliche Anfrage bei StaTravel nutzen kannst.


ISIC AusweisISIC-Studentenausweis
Hier findest du Informationen zum ISIC-Ausweis. Über die Website kannst du deinen Ausweis unkompliziert online beantragen. Meistens stellt auch der AStA (Allgemeiner Studierenden Ausschuss) deiner Hochschule diesen Studentenausweis aus. Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 12 Euro erhältst du die sogenannte „International Student Identity Card“, einen weltweit anerkannten Studentennachweis. Mit dem Ausweis kannst du als Vollzeitstudent, -schüler oder –auszubildender viele Rabatte im In- und Ausland in Anspruch nehmen (z. B. für Transport, Unterkunft, Museen, Galerien, Shops, Gastronomie). Weitere Infos findest du unter www.isic.de. Den Ausweis kannst du übrigens auch direkt bei StaTravel beantragen.

 

daad logoDAAD
Der DAAD ist ein Verein, der von deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen wird. Er fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern und die Internationalisierung von Hochschulen. Hier findest du neben Infos zu Stipendien auch viele wichtige Informationen zum Thema Studieren im Ausland.

go-out! studieren weltweit
Logo Go outDiese gemeinsame Kampagne des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des DAAD soll Schüler und Studierende zu mehr Auslandsmobilität motivieren. Hier gibt es zahlzeiche Infos, Erfahrungsberichte und Blogs, auf die du zurückgreifen kannst.

 

 

Banken & Konten

DKB-Cash der Deutsche Kreditbank (DKB)
Hier findest du Informationen zum DKB-Cash-Konto inkl. der Visakarte. Bei einem Auslandssemester solltest du unbedingt eine Visa- oder MasterCard mitnehmen. Die Visa Card ist fast überall akzeptiert und man kann bequem bargeldlos zahlen. Du kannst sogar weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die Umrechnung erfolgt zum Tageskurs. Wir empfehlen dir zusätzlich ein Konto vor Ort zu eröffnen, da unsere Erfahrungen gezeigt haben, dass es schwer ist, aus dem Ausland mit der deutschen Hausbank eine Lösung für Probleme zu finden, falls es Probleme gibt. Hat man ein Konto vor Ort, ist eine Problemlösung direkt und einfach möglich.

SparCard 3000 plus direkt der Deutschen Postbank
Dieses Sparbuch mit Karte ermöglicht es dir an Automaten der Deutschen Postbank in Deutschland kostenlos Geld von deinem Sparkonto abzuheben. Das eigentlich interessante ist aber die Zusatzleistung, dass du bis zu 10 Abhebungen an VisaPlus-Automaten im Ausland vornehmen kannst und das bei attraktiven Zinsen von bis zu 1,6% p.a. (Stand Oktober 2012). Zwar gibt es eine monatliche Grenze für Abhebungen, die bei 2000 Euro liegt, aber nach rechtzeitiger Vorankündigung kannst du auch über dein gesamtes Guthaben ohne Vorschusszinsen verfügen. In Kombination mit einer Kreditkarte aus Deutschland und am besten deinem Konto inkl. Kreditkarte in deinem Zielland vor Ort bist du optimal ausgerüstet.

 

Finanzierung
(Beachte auch unsere Infos zu Stipendien, die wir unter "Finanzierung" im Hauptmenü gesammelt haben)

Das neue BAföG
Diese Informationsseite des Bundesministerium für Bildung und Forschung beinhaltet sämtliche Informationen rund um das Thema BAföG, aber auch zu den Themen Bildugskredit und Stipendien. Neben den Gesetzten und Verordnungen kannst du hier auch Antragsformulare herunterladen. Für spezifischere Infos zum Auslands-BAföG empfiehlt es sich, auf den Seiten des zuständigen Studentenwerkes zu suchen. Diese sind unten bei den länderspezifischen Links passend zugeordet. Weitere Infos zum Auslands-BAföG findest du unter dem Punkt Finanzierung.

Stipendienlotse LogoStipendienlotse
Diese umfassende Datenbank des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bietet eine Übersicht von über  800 Stipendienprogrammen. Anhand von verschiedenen Kriterien kannst du hier zielgerichtet nach geeigneten Stipendien - ganz individuell gemäß deiner Ausbildungsphase, Fachbereichs und Zielregion - finden. Dann erhältst du alle wichtigen Infos zu den Stipendienprogrammen, wie z.B. Anzahl der Stipendien, die Art der Förderung, Voraussetzungen, Ablauf des Bewerbungsverfahrens und Kontaktdaten.

DAAD-Stipendiendatenbank
DAAD Logo kurz
Mit Hilfe der Stipendiendatenbank kannst du unter Angabe deiner Fachrichtung, deines Ziellandes und deines Status (Studierender) nach geeigneten Stipendien des DAAD suche. Mit über 250 verschiedenen Stipendienprogrammen wurden im Jahr Deutsche Stipendiaten mit insgesamt 70 Millionen Euro gefördert. Du kannst hier alle Details zu Stipendienprogrammen des DAAD für Studienaufenthalte über 6 Monaten finden.

Beachte, dass Auslandsstudien bis zu 6 Monaten ausschließlich durch das neue PROMOS-Stipendienprogramm des DAAD gefördert werden. Die wichtigsten Infos haben wir dir unter dem Punkt Finanzierung durch Stipendien zusammengestellt. Details z.B. zum Bewerbungsverfahren und zur Vergabe kannst du beim International Office / Akademischen Auslandsamt an deiner Hochschule bzw. Universität in Erfahrung bringen.

Fulbright Kommission
Diese Organisation wird u.a. vom deutschen und dem US-Außenministerium finanziell getragen. Ziel ist es, den kulurellen und wissenschaftlichen Austauschen zwischen Deutschland und den USA zu fördern.  Dazu vergibt die Kommission u.a. Stipendien an Deutsche für einen Studien-, Forschungs- oder Lehraufenthalt in den USA.

Bildungskredit der Bundesregierung
Hier findest du alle Informationen zum Bildungskreditprogramm der Bundesregierung. Es dient zur finanziellen Förderung von Ausbildung und Studium. Die Bundesregierung bietet die Möglichkeit an, einen Kredit einfach und zu günstigen Konditionen zu erhalten ohne Berücksichtigung des Vermögens oder Einkommens.

 

Sprachtests

DAAD-Sprachzeugnis (PDF-Download)
Diese Zertifikat wird von vielen unserer Partneruniversitäten als Alternative zu kostenpflichtigen Sprachtests wie TOEFL und IELTS als Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen  für die Study Abroad Programme (Auslandssemester) akzeptiert. Es wird i.d.R. von Professoren und dem Sprachenzentrum deiner Hochschule kostenfrei angeboten. Üblicherweise musst du ein Gespräch führen und einen kurzen Aufsatz schreiben, anhand dessen eine Bewertung deiner Fremdsprachenkenntnise beurteilt werden. Welche Bewertung du mindestens erreichen musst und ob deine Wunsch-Universität im Ausland den DAAD-Test akzeptiert, kannst du auf den unseren Seiten der Partnerunis unter dem Punkt "Sprachkenntnisse" des jeweiligen Studienprogammes festgehalten.

IELTS (International English Testing System)
Hier findest du das Anmeldeformular, allgemeine Informationen und Organisationen, die den kostenpflichtigen IELTS (International English Language Test System) anbieten. Der Test kann dir als Nachweis deiner Englischkenntnisse für ein Auslandssemester oder auch für einen kompletten Studiengang an unseren englischsprachigen Partnerunis dienen.  Welche Punktzahl du erreichen musst, erfährst du auf der Seite der jeweiligen Partneruni oder bei deinem persönlichen Berater.

TOEFL (Test of English as a foreign Language)
Hier findest du alle Informationen zu dem kostenpflichtigen TOEFL-Test. Er kann dir als Nachweis deiner Englischkenntnisse für ein Auslandssemester oder auch für einen kompletten Studiengang an unseren englischsprachigen Partnerunis dienen.  Welche Punktzahl du bei dem Test erreichen musst, erfährt du auf der Seite der jeweiligen Partneruni oder bei deinem persönlichen Berater.

 

Kommunikation

Skype Skype

Mit Skype kannst du kostenlos mit anderen Skypenutzern mit Ton und Bild telefonieren. Wenn du Guthaben auf deinen Account geladen hast, kannst du aber auch Handy- und Festnetzanschlüssen telefonieren. Und das zu unschlagbar günstigen Preisen. Derzeit bezahlst du pro Minute 2,2 Cent beim Anruf ins Festnetz und 23,6 Cent für Anrufe auf Handynummern (Preise inkl. MwSt; Stand Oktober 2012). Voraussetzung für ein Telefonat in guter Qualität ist ein Internetanschluss mit entsprechend hoher Übertragungsrate. Insgesamt stellt die Skypetelefonie eine günstige Alternative zum Telefonieren von deinem Handy im Ausland dar.

Wordpress
Bei Wordpress kannst du ohne viel Aufwand deinen eigenen Blog starten. So hast du die Möglichkeit, dass du deine Freunde mit Bildern, Videos und Berichten immer auf dem Laufenden zu halten. Vorkenntnisse brauchst du in der Regel nicht.

Aktuelle Seite: Home Allgemeine Tipps & Links

step